Logo_ZweiteLiebe_CMYK_Horizontal.png

Der Multi Gastronom Ashkan Mahmoud hat sich 2019 in dieses Zuckerstück verliebt und die

Prinzessin aus ihrem Schönheitsschlaf geweckt, nun sind die Türen endlich wieder offen.

Bei gutem Wetter wird draußen vor der Tür geflirtet, gekuschelt, getrunken und natürlich gegessen was das Zeug hält.

Wer lieber rein möchte, taucht ein in einen Gastraum voller Seele, dem man anmerkt, dass er viele Geschichten zu erzählen hat. Beste Weine, kühles Bier und Drinks laden ein zum Verweilen. Feinste kleine Gerichte, die Lust auf mehr machen, gibt es von 18-22 Uhr, wobei eines der Highlights sicherlich der Holzkohleofen ist bei dem z.B. Pulpo oder Filet von der Flamme geküsst werden.

Es ist offen bis leergetrunken, d.h. im Jungbusch ist auch nach 22 Uhr jeder willkommen der einfach noch Lust und Laune hat sich in bester Gesellschaft einen Schluck zu gönnen.

Auf dem Plaza de la Jungbusch“ zwischen Zweite Liebe und Pfalzliebe kommt dann zusammen, was zusammengehört: urbane Lässigkeit, weltoffene Kulinarik und pfälzische Lebensart – als ob Deidesheim ein Vorort von Mannheim wäre und der Jungbusch ein Dorf an der Weinstraße. Aber jetzt genug der Worte, lasst es Euch schmecken.

Liebe!

44fe2e46-4d32-4f08-a7b1-05295bc7271b.JPG